Das Bestattungsinstitut Jäckle GmbH erfüllt Ihre Wünsche

Beerdigungen und Beisetzungen können wir sehr unterschiedlich ausrichten

Für die Angehörige eines geliebten, verstorbenen Menschen ist es von ganz besonderer Bedeutung, die Bestattung ganz nach seinen Wünschen zu gestalten, um würdevoll Abschied zu nehmen. Die Trauerfeier und Beerdigung sollte so persönlich und individuell gestaltet werden, wie das Leben des Verstorbenen war.

Der Rahmen einer Beerdigung kann sehr unterschiedlich ausfallen, von ganz einfach im kleinen Kreis bis sehr elegant im großen Familien- und Freundeskreis. Sie entscheiden nach den Wünschen der Hinterbliebenen ganz individuell.

Für alle Angehörigen ist es wichtig, ein Grab zu haben, um in aller Ruhe Abschied zu nehmen. Nach der eigentlichen Bestattung benötigen Hinterbliebene immer einen Ort zur Trauern, weswegen wird vorher schon gemeinsam diesen Ort mit Bedacht gewählt.

Im nordbadischen Raum, zwischen Philippsburg und Karlsruhe, finden wir zusammen mit unseren Kunden immer einen Ort für die Beerdigung. Die Arten der möglichen Beisetzung der Hinterbliebenen zeigen wir in der Übersicht unserer Dienstleistungen auf.

Wir setzen seit Jahren auf das Vertrauen unserer Kunden, denn die Beratung und die Dienstleistungen für den Hinterbliebenen stehen bei uns an erster Stelle.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Koordination aller Termine
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten
  • umfassende und pietätvolle Beratung
  • Hausbesuche in allen Bezirken und im Umland
  • Beratung bei der Wahl der Bestattungsart und Ortes
  • Festlegung der Trauerfeier-, Pfarrer-, Rednertermine
  • Erd-, Feuer-, See-, Luft- und Naturbestattungen
  • Blumenarrangements Ihrer Wahl
  • Organisation der Trauerfeier
  • Persönliche Betreuung vor und nach der Trauerfeier
  • Erstellung von Traueranzeigen und Danksagungen
  • Druck der Einladungen und Danksagungen
  • Gestaltung und Beauftragung von Traueranzeigen und Danksagungen,
  • Nachrufe in Tageszeitungen
  • Deutschlandweite Überführungen
  • Rücktransport aus dem Ausland
  • Überführungen ins Ausland
  • Wohnungsauflösungen
  • Umfassende Beratung zur Bestattungsvorsorge
  • Und Vieles mehr ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Trauerredner

Das Beerdigungsinstitut Jäckle GmbH hat für alle, die niemand in der Familie haben, der eine Rede für den Hinterbliebenen halten kann oder will, professionelle Trauerredner. Oft übernimmt ein Geistlicher die Trauerrede, also eine Person, die mit viel Berufserfahrung und der richtigen Einstellung die passende Wort für die Trauergemeinde findet. Eine Trauerrede kann aber auch eine Familienmitglied oder ein enger Freund halten. Wenn Sie aber niemand haben, der letzte Wort zum Abschied spricht, dann empfehlen wir Irene Lechner, Pirmin Schäfer und Marcus Wiedemann. Sie können die Trauerfeier auch insgesamt für Sie gestalten und z.B. die Hintergrundmusik nach Ihren Wünschen auswählen.

Die zertifizierte Trauerrednerin  Irene Lechner kann sich auf jede Situation einstellen, aber ihre Stärke liegt bei den eher „weltlich“ geprägten Reden. Vergleichbare gefühlvolle Abschiedsworte findet auch Pirmin Schäfer, der auch überkonfessionell Arbeitet und immer die richtigen Worte findet. Diplom Theologe Marcus Wiedemann gestaltet seine Trauerreden mit christlichem Hintergrund und religiösen Elementen, kann aber religionsneutral und weltanschaulich offen sprechen.

 

Passende Worte finden, wo sie anderen Menschen fehlen

 

Marcus Wiedemann

Marcus-Wiedemann

Irene Lechner

Irene Lechner

Pirmin Schäfer

Pirmin-Schäfer